BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Studentische Integrationshelferinnen und -helfer

Studentische Integrationshelfer /-innen absolvieren ein duales Studium an der Fachhochschule Dortmund. 20 Stunden pro Woche haben sie die Möglichkeit, praktische Erfahrungen bei uns in der Duisburger Werkkiste zu sammeln. Dabei durchlaufen sie verschiedene Bereiche aus dem Gebiet der Armuts-/Migrationsarbeit und bekommen einen persönlichen Anleiter/eine persönliche Anleiterin.  

Das vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und durch den Europäischen Sozialfond (ESF) geförderte und finanzierte Projekt unterstützt Menschen mit Migrationshintergrund, die das Studium hier bei uns absolvieren. Bereits seit 2015 nehmen wir Studierende der Fachhochschule Dortmund im Rahmen des Studiengangs „Soziale Arbeit, Schwerpunkt Armut und (Flüchtlings-) Migration“ bei uns in der Duisburger Werkkiste auf.

 

ESF-NRW-MAGS

 


 

Ihre Ansprechpartnerin

Lena Richter

Raum 1.4

An der Paulskriche 7

47169 Duisburg

Telefon: 02 03 / 80 7000 32

Ministerium