Link verschicken   Drucken
 

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)

Sie sind unter 25 Jahre alt, haben noch keine berufliche Erstausbildung und die allgemeine

BvB
Ihr Ansprechpartner
Nehat Helber

Raum K 1.4

Schulstraße 29

47166 Duisburg

0203 - 985454-63
 

Schulpflicht erfüllt?

 

Dann bietet Ihnen die Duisburger Werkkiste gGmbH in Kooperation mit weiteren Bildungsträgern im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit die Möglichkeit ihre Berufswahlentscheidung zu treffen, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu überprüfen, auszutesten und zu erweitern. Ziel ist der Übergang in einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Der Beginn der Maßnahme ist individuell nach Zuweisung durch die Agentur für Arbeit, die auch die Kosten für Ihren Lehrgang bei uns übernimmt.

 

Praktikum und betriebliche Qualifizierung

Im Rahmen des Lehrgangs haben Sie die Möglichkeit betriebliche Praktika zu machen. Wir verfügen über einen Pool von Firmen mit denen wir seit Jahren zusammenarbeiten und die sich auf Ihre Mitarbeit freuen. Durch ein Praktikum bieten sich Ihnen Chancen sich bei Firmen zu empfehlen, weitere Berufsfelder kennenzulernen und Ihre Kompetenzen zu erweitern. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

 

Während des Lehrganges erhalten Sie Berufsausbildungsbeihilfe durch die Agentur für Arbeit. Arbeitskleidung und Unterrichtsmaterialien werden Ihnen von uns zur Verfügung gestellt.

 

Hauptschulabschlusskurs

Im Rahmen einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) bieten wir die Möglichkeit an den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder nach Klasse 10 bei uns zu erwerben. In kleinen Lerngruppen und mit einem erfahrenen Lehrerteam bereiten wir die Teilnehmer auf die Abschlussprüfungen vor.
Der Kurs wird in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Duisburg durchgeführt.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Nehat Helber.

 

>>> Anfahrtsskizze <<<