Link verschicken   Drucken
 

Pro Werk -Produktionsschule NRW Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BVB pro)

 

 

Pro Werk

Ihre Ansprechpartnerin

Nina Thyssen

Liebfrauen

Schulstraße 29

47166 Duisburg

0203 - 985454 - 62

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Patzelt
0203 - 985454-69

Die Duisburger Werkkiste bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 25 Jahre aus dem Personenkreis des SGB II und SGB III in Kooperation mit der GfB - Gesellschaft für Beschäftigungsförderung, Duisburg, die Möglichkeit, sich

in der Produktionsschule ProWerk auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten.
Zur Teilnahme ist eine Zuweisung durch die Agentur für

Arbeit Duisburg erforderlich.

Sie haben Spaß daran, etwas Praktisches auszuprobieren, bringen das nötige Geschick mit und scheuen sich nicht, sich dreckig zu machen ?
Sie arbeiten gerne mal draußen und haben vielleicht auch kreative Ideen?
Sie haben Interesse am Kontakt mit Menschen, unterstützen Sie gerne?
Sie möchte sinnvolle oder auch originelle Produkte entwickeln, dafür werben und Kunden gewinnen?
Dann sind Sie bei ProWerk richtig!


Pro - das bedeutet Produktion und positive Einstellung, Werk - steht für Arbeit und auch für Werkkiste. Wir entwickeln Produkte und Dienstleistungen. Bei ProWerk werden die Arbeitsprozesse gemeinsam organisiert.

 

ProWerk arbeitet für reale Kunden, in unseren Dienstleitungbereichen entwickeln wir Service und Unterstützungsleistungen für Bürger im Stadtteil. ProWerk arbeitet vielseitig in Lern- und Arbeitsgruppen. Qualifizierte Fachkräfte, Ausbilder und Sozialpädagogen fördern und begleiten Sie bei
Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung.


Qualifizierung
Im Rahmen der Maßnahme besteht bei Eignung die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss zu
erwerben.

 

Berufsfeld Metall / Metallverarbeitung
In der ProWerk - Fahrradwerkstatt werden gebrauchte Fahrräder verkehrstüchtig hergerichtet
und verkauft oder verliehen. Im Kundenauftrag führen wir Serviceleistungen an Rädern, Kinderwagen und Rollatoren durch.
Ergänzt werden diese Angebote durch Projektarbeitstage und Fahrradworkshops mit kooperierenden Schulen.
Außerdem entstehen aus Alträdern und Teilen neue, fantasievolle Fahrzeuge, originelle Einzelstücke und Dekorationsartikel. So werden aus alten Rädern moderne Kronleuchter, Kerzenständer oder Gartenskulpturen.

 

Berufsfeld Holz / Handwerk
Wir bauen Produkte aus Holz und verwandten Werkstoffen, Möbel, Musikinstrumente und
Dekorationsartikel. Die Angebotspalette wird gemeinsam mit den Teilnehmenden entwickelt,
die fertigen Produkte werden über ProWerk vermarktet.
Im Handwerksbereich übernehmen wir Reparatur- und Verschönerungsarbeiten. für soziale
und private Auftraggeber. Zu den Aufgaben gehören auch Entrümpelungen, Säubern von
Graffitiflächen, Arbeit in Grünanlagen, Erneuern von Zäunen und Bänken.

 

Berufsfeld Handel / Logistik
Beim Kooperationspartner GfB wird der Soziale Möbelservice betreut. Dieser umfasst Aufgaben
rund um Transport, Lager und Logistik. Gebrauchte Möbel werden in Duisburg und Umgebung
abgeholt und im Lager aufgewertet. Die Möbel gehen anschließend an Menschen, die auf
Unterstützung angewiesen sind und sich Möbel nicht problemlos leisten können.

 

Berufsfeld Hotel und Gaststätten, Sauberkeit und Hygiene
Wir bewirtschaften das Pausencafé der Duisburger Werkkiste, führen Mütter-, Nachbarschafts und Seniorentreffen durch. Mit unserem Cateringangebot arbeiten wir für Veranstaltungen der
Einrichtung, Stadtteilveranstaltungen, in Kirchengemeinden und bei Veranstaltungen unserer
Kooperationsbetriebe. Dabei bieten wir Catering, Vorortservice und Veranstaltungsmanagement
als Gesamtpaket an. Zu den Aufgaben des Berufsfeldes gehören auch Hilfeleistungen für
Senioren im Stadtteil, Einkäufe, Botengänge und Ähnliches als Teil sozialen Engagements.

 

>>> Anfahrtsskizze <<<

 

>>>Flyer<<<

 

Logo_ESF_NRW