Link verschicken   Drucken
 

Aktivierungshilfen für Jüngere Produktionsschule NRW

Produktionsschule NRW

Aktivierungshilfe

für Jüngere

Ihre Ansprechpartnerin
Cordula Redeker
Raum 1.4
Dahlstraße 42-44
47169 Duisburg
02 03 / 3 46 54-40
Flyer
 
Ihre Ansprechpartnerin
Susanne Patzelt
Schulstraße 29
47166 Duisburg
02 03 / 98 54 54 69
Flyer

Produktionsschule NRW

Aktivierungshilfe für Jüngere

 

in Kooperation mit der GfB Duisburg und der KH Qualifizierungs-

und Vermittlungs GmbH

 

Sie sind unter 25 Jahre alt, haben noch keine berufliche Erstausbildung und haben die allgemeine Schulpflicht erfüllt?

Dann bietet Ihnen die Duisburger Werkkiste gGmbH in Kooperation mit der Gesellschaft für Beschäftigungsförderung, Duisburg, GfB, und der KH Qualifizierungs- und Vermittlungs-GmbH im Auftrag das jobcenter Duisburg die Möglichkeit, Ihre Berufswahlentscheidung zu treffen, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu überprüfen, auszutesten und zu beurteilen.

Ziel ist der Übergang in einen Berufsvorbereitungslehrgang und/oder einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz.
Der Beginn der Maßnahme ist individuell nach Zuweisung durch das jobcenter Duisburg. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Unter Berücksichtigung individueller Gegebenheiten kann auch eine Zuweisung in Teilzeit erfolgen.

Die für die Arbeiten notwendige Schutzkleidung wird vom Bildungsträger gestellt.

 

Inhalte

Die Maßnahme beinhaltet die Berufsfelder:

Bau / Architektur / Vermessung

Hauswirtschaft / Gastronomie / Hygiene

Wirtschaft / Transport / Lager / Logistik

 

Produktionsbereiche:

Mobiles Handwerk - Reparatur- und Verschönerungsarbeiten für soziale Auftraggeber. Arbeit in Grünanlagen, Erneuern von Bänken und Zäunen. Produktion von Upcyclingprodukten.

 

Hauswirtschaft/Gastronomie: Bewirtschaftung des Cafés der Duisburger Werkkiste.

Mobiles Kaufhaus: Aufbau, Ausstellung, Verkauf von Produkten der Duisburger Werkkiste in leerstehenden Läden. Verschönerungsarbeiten in den Ladenlokalen.

 

Paletti - Erstellung von Möbelstücken und Dekoartikeln aus Paletten.

 

Handwerkliche Arbeiten im Bereich Hygiene und Sauberkeit bei der WDG – Service, der

Dienstleistungsabteilung der WerkStadt Duisburg, einer Tochtergesellschaft der GfB Duisburg:

Die Teilnehmenden übernehmen handwerkliche Dienstleistungen rund um die Wohnung, Umzüge,

Wohnungsauflösungen und -entrümpelungen, Vorbereitung von Renovierungsarbeiten sowie

Graffitientfernung.

 

Praktikum und betriebliche Qualifizierung

Im Rahmen des Lehrgangs haben Sie die Möglichkeit, betriebliche Praktika zu machen.

Hierdurch bieten sich Ihnen Chancen, sich bei Firmen zu empfehlen und weitere Berufsfelder

kennenzulernen.

 

Vermittlung von Schlüsselkompetenzen:

- Persönliche Kompetenzen

- Soziale Kompetenzen

- Methodische Kompetenzen

- Lebenspraktische Fertigkeiten

- Interkulturelle Kompetenzen

- IT und Medienkompetenzen

 

Berufsorientierung

Berufsorientierung, Hilfen zur persönlichen Berufs- und Lebensplanung, Test- und Bewerbungstraining sind fester Bestandteil des Lehrgangs. Ziel ist es, mit Ihnen zusammen berufliche

Perspektiven zu entwickeln, Sie zu stabilisieren und Sie auf die Arbeitswelt vorzubereiten.

 

Maßnahmeorte:

Duisburger Werkkiste gGmbH

Dahlstraße 42-44

47169 Duisburg-Marxloh

 

Anfahrtsskizze<<<

 

GfB in der Gesamtschule Emschertal

Kampstr. 23, 47166 Duisburg

 

KH Qualifizierungs und Vermittlungs- GmbH

Konrad-Adenauer-Ring 3, 47167 Duisburg